Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Info zur aktuellen Corona-Verordnung 

Maniküre und Kosmetik ist bis auf Weiteres wieder untersagt,

Fußpflegebehandlungen dürfen weiter ausgeübt werden!

unter folgenden Bedingungen:

1. - medizinisch notwendig

2.- negativen Corona-Test (tagesaktuell)

    oder

    - Vollständig geimpft und die letzte Impfung liegt min. 15 Tage zurück.   

 Wir Informieren Sie auch gerne persönlich unter 05 41/982 565 30

 Fußpflege "man"

 

Die Behandlung beinhaltet

  • fachgerechtes Schneiden der Nägel
  • Abtragen von Nagelverdickungen ohne pathologischen Befund
  • Sondieren der Nagelfalzen
  • Abtragen von Hautverdickungen (Hornhaut) ohne path. Befund
  • Unblutiges Entfernen von Hühneraugen (Clavi)
  • Beratung bei der Auswahl der Pflegemittel
  • Durchführung präventiver Fußmassagen
  • Behandlung der Nägel mit pflegendem Nagelöl

*Behandlungsdauer ca. 40 Min.
Preis:  33,50€

 (Die Behandlungsdauer kann je nach Befund abweichen)

 

 

 

 

 

 

Ich betreibe Fußpflege unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften und nehme keine Heilbehandlungen vor. Eine Abrechnung ist weder über die gesetzliche noch die private Krankenkasse möglich.

 

Vereinbarte Termine sind verbindliche Fixtermine und werden speziell für den einzelnen Kunden reserviert. Termine die nicht eingehalten werden können, müssen vor Behandlungsbeginn schriftlich, per E-Mail oder telefonisch abgesagt bzw. verschoben werden. Bei Nichteinhaltung vereinbarter Termine wird lt. §615 BGB eine Ausfallentschädigung in Höhe der vereinbarten  Behandlung fällig, mind.  jedoch 25,00€ pro  1/2 Std.