Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Über uns

. Sabine Brinkmann 

 Geschäftsführerin

Telefon: 0541 - 982 565 30 

 

medizinische & kosmetische  Fußpflege

Fußreflexzonenmassage

Zertifikate

Nach 7 Jahren als Zahnarzthelferin/ZMF habe ich 12 Jahre als  Sachbearbeiterin im Dentalhandel gearbeitet.  Nach weiteren 9 Jahren als Medizinproduktberaterin im Außendienst in den Bereichen Hospitalhygiene, CAD/CAM-Technologien und Dentallaser, entschied ich mich für die Selbstständigkeit.

           

 März 2010

  • Abschluß in der Ausbildung  "medizinische Fußpflege"  ärztlich geprüft.
    • mobile Fußpflege

             

            April 2011

  • Eröffnung der eigenen Fußpflegepraxis an der Sutthauser Str. 54 in Osnabrück
    • "die kleine beauty-lounge"

           

            Januar 2017

  • Umzug und Neueröffnung in eigenen Räumen in Sutthausen   
    • "BeautyLounge Sutthausen"

 

    Mai 2018 bis Mai 2022

  • Erweiterung des Angebotes mit neuer Mitarbeiterin - Caroline Humpisch   
    • Kosmetik
    • Maniküre
    • Fußpflege

            Oktober 2022

  • neue Mitarbeiterin Elke Struck-Haseldiek
    • Fußpflege
    • Maniküre 

 

 

 

 Barbara Rohde 

Oecotrophologin

Ernährungsberaterin

Telefon: 0178 - 7113225

- lebe leichter

 

 

 

 

 

 

 

Für mich gehören Gesundheit und Genuss - gerade beim Thema Essen - untrennbar zusammen. Denn nur was schmeckt, alltagstauglich und damit auch leicht umsetzbar ist wird Ihnen auf Dauer helfen, Ihre Ernährung umzustellen. 

Diese Idee steht auch hinter dem Programm lebe leichter.

 

Mehr Infos: https://www.rohde-ernährungsberatung.de/lebe-leichter/

 

 

 

Hier könnte auch dein Name/Bild stehen!

 

Wenn du selbstst. Nageldesigner/in, Hair-& Make-up Artist etc. bist

oder perm. Make-up anbietest

mehr

oder Kursleiter/in im Fitnessbereich bist und Räumlichkeiten suchst, dann melde dich gerne bei uns, wir freuen uns über jede Unterstützung!

mehr

 

 

Ich betreibe Fußpflege unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften und nehme keine Heilbehandlungen vor. Eine Abrechnung ist weder über die gesetzliche noch die private Krankenkasse möglich. 

Vereinbarte Termine sind verbindliche Fixtermine und werden speziell für den einzelnen Kunden reserviert. Termine die nicht eingehalten werden können, müssen vor Behandlungsbeginn schriftlich, per E-Mail oder telefonisch abgesagt bzw. verschoben werden. Bei Nichteinhaltung vereinbarter Termine wird lt. §615 BGB eine Ausfallentschädigung in Höhe der vereinbarten  Behandlung fällig, mind.  jedoch 35,00€ pro  1/2 Std.